Klaar Fruchtfermente

Die gemeinsame Leidenschaft für Kulinarik war der Ausgangspunkt für die Klaar Fruchtfermente. Gedanken darüber, wie Speis und Trank hergestellt, wertgeschätzt und konsumiert werden, führten zu dem Entschluss, ein eigenes Getränk herstellen zu wollen. Nicht nur dieses gemeinsame Interesse, sondern auch die bisherige Profession hat Arno & Felix zusammengebracht. Felix ist gelernter Winzer, Koch und Foodstylist, Arno in der Küche, im Service zu Hause und gelernter Sommelier.

Mit zunehmender Begeisterung für Bio- und Naturweine wuchs auch das Interesse am natürlichen Prozess der alkoholischen Gärung. Hinzu kam der Wunsch, einen eigenen Wein herzustellen. Jedoch: ohne gescheite Trauben, keinen gescheiten Wein! Und da Hamburgs Umgebung nicht für seine grandiosen Weinberge bekannt ist, orientierten sich die beiden an den Früchten, die ganz in der Nähe zu Hamburg, im Alten Land, in großer Menge vorkommen.

Arno und Felix machen Fruchtweine im Stil eines Ciders, dabei aber modern interpretiert als Pét-Nat. Darüber hinaus kombinieren sie Techniken aus verschiedenen Bereichen, um neu an bestehendes heranzugehen. Sie verzichten auf Filtration, Schönung und, soweit möglich, auf alle unnatürlichen Zusätze.